Die Kneipp-Lehre

Lebensrhythmus und Gesundheitsbildung muss als wichtigster Bestandteil der Kneippschen Lebens- und Heilweise angesehen werden. Sie umfasst eine ausgewogene, natürliche Lebensführung, die der Einheit von Geist, Körper und Seele gerecht wird.

Über die physischen und psychischen Belange des Menschen hinaus ruft uns die Ordnungstherapie auch zur Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe und zum Streben nach sozialer und ökologischer Ordnung auf.


Tipps und Vorschläge

Wichtig ist die Einheit von Körper, Geist und Seele für die Gesundheitsbildung. Das bedeutet, einen Ausgleich zu schaffen und Ruhe und Muse zu finden.

Verschiedene Entspannungstechniken helfen Ihnen dabei, seelisch stabil zu werden und Ordnung im Lebensrhythmus zu finden.

Dazu empfehlen wir Hatha-Yoga, Qi Gong, Autogenes Training oder unsere Fastentage im Pfaffengut.


zurück zur Übersicht: Die Kneipp-Lehre
© Kneipp-Verein Vogtland e.V. Impressum / Datenschutz